www.versicherungenkredite.de

Vergleich für Kredite ohne Schufa

| Keine Kommentare



Das deutsche Kreditsystem birgt für viele Menschen, die eigentlich ein Darlehen benötigen, ein großes Problem: Den Schufa Eintrag. Dabei handelt es sich um eine Risikobewertung der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. Die privat getragene Datensammelstelle hat ein Portfolio über die wirtschaftlichen Daten praktisch jeder Person in Deutschland und kann aufgrund dieser Informationen Banken von einer Kreditvergabe abraten oder diese empfehlen. Wessen Schufa Eintrag nicht für eine Darlehensvergabe ausreicht, dessen Chancen auf ein Darlehen schwinden dramatisch. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten für einen sogenannten „Kredit ohne Schufa“. Wer sich für diese Option interessiert, der sollte vorher jedoch die Konditionen vergleichen.

Es gibt jedoch Wege, deutsche Banken doch von einem Darlehen zu überzeugen: Vergleich für Kredite ohne Schufa. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, eine deutsche Bank, die eigentlich auf den Schufa Eintrag pocht, dennoch von der Darlehensvergabe zu überzeugen. Verfügt man zum einen über ein sehr hohes Gehalt, könnte dies die Bank umstimmen. Wenn das Einkommen reicht, um den Lebensstandard zu halten, sowie die Altlasten und die neuen Kreditraten zu tilgen, sind manche Finanzinstitute bereit, über den Schufa Eintrag hinwegzusehen. Zum anderen kann aber auch ein Bürge den gewünschten Erfolg bringen. Dies bedeutet, eine Person, die über die nötigen wirtschaftlichen Möglichkeiten verfügt, unterzeichnet, dass sie notfalls für die Rückzahlung des Darlehens geradesteht. Wichtig ist, dass die Bank den Bürgen kennt und zu ihm ein Vertrauensverhältnis pflegt. Häufig bürgen Eltern für ihre gerade in den Beruf eingestiegenen Kinder, die deshalb zum Beispiel einen Autokredit benötigen.

Vergleich für Kredite ohne Schufa: Privatpersonen und Internetbanken
Verhallen die Rufe nach einem Darlehen ohne Schufa jedoch ungehört bei den deutschen Banken, bleiben zwei andere Optionen: Man kann versuchen, ein Darlehen von einer Privatperson zu bekommen. Diese kann selbst bestimmen, ob der Schufa Eintrag für sie relevant ist oder nicht. Findet man jedoch keinen geeigneten privaten Geldgeber, kann man sich an Internetbanken wenden. Dabei handelt es sich meist um ausländische Finanzinstitute, die für deutsche Kunden nur über das Netz zu erreichen sind. Viele von ihnen stehen allerdings in dem Ruf, nicht sonderlich seriös zu sein, deshalb sollte man sich vor einem Kreditantrag ein Bild über das Image der entsprechenden Internetbank machen. Dabei helfen Erfahrungsberichte vorheriger Kunden, die man im Netz meist ohne größere Probleme finden kann. Diese sollten weder übertrieben kritisieren, noch zu sehr loben, sondern ein realistisches Bild über Stärken und Schwächen zeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.